Jugendlager Venedig

Vergangenen Mittwoch ging es für 9 Jugendliche und 2 Betreuer aus Vorarlberg auf das Jugendlager unserer Tiroler Nachbarn. Unter anderem war die Abteilung Feldkirch-Frastanz mit Lisa, Rosa und Lisa vertreten.

Nach der langen Anreise über Innsbruck bezogen wir am Abend unsere Bungalows auf dem Campingplatz Marina di Venezia. Zusammen mit ca. 40 Jugendlichen aus Tirol erlebten wir 5 erlebnisreiche Tage mit zahlreichen Freizeitaktivitäten. Unter anderem stand ein Fahrradausflug, ein Tagesaufenthalt in Venedig und ein Strand-/Pooltag auf dem Programm. Der lange Strand des Campingplatzes hat uns sicherlich am meisten Freude bereitet. Er war ideal für den täglichen Morgensport, Volleyballspiele, das Üben des Umganges mit den mitgenommenen Stand-Up-Padels, sowie den Rescue-Boards oder um einfach nur Spaß im Wasser zu haben. Natürlich wurden auch Wasserbombenschlachten veranstaltet und einige Kinder im Sand eingegraben. Im Namen aller teilnehmenden aus Vorarlberg möchten wir und bei unseren Nachbarn für das wunderbare und sonnige Wochenende in Italien bedanken.

 

 

Gefällt dir dieser Artikel?

Gefällt dir dieser Artikel bzw. was wir getan haben? Wir freuen uns, wenn du uns das sagst. Klatsche ganz einfach mit jedem Klick. Je öfter du klickst, desto lauter wird der Applaus.

0 haben bisher für diesen Artikel geklatscht.