Herzlich Willkommen Jakob!

Als die Jugendlichen der Abteilung Feldkirch/Frastanz nach vielen Vermutungen und anschließendem Getuschel offiziell erfuhren, dass der Trainer Matthias Papa wird, war klar, irgendetwas möchten wir basteln und der neuen kleinen Familie mit auf den Weg geben.

Nach langem Überlegen wurden die bereits gesammelten Ideen wieder verworfen und erst aufgegriffen, als die Nachricht kam, das Baby ist da.

So trafen sich die motivierten Jugendlichen und stellten gemeinsam ein Geschenk unter dem Motto »Jakob soll von klein auf das Wasser lieben, Spaß am Plantschen haben und uns somit häufig im Jugendtraining Gesellschaft leisten.« auf die Beine.

So entstand ein kleines Boot aus bunten Broschüren und Zeitungen und mit dem selbstgestalteten Segel war es dann auch schon fast vollständig. Natürlich muss auch auf die Sicherheit geachtet werden und so mussten wir es mit einem Rettungsring (eigentlich ja einem Tauchring) und einem Anker ausstatten. Auch die Standardausrüstung: Badewindeln, Schwimmflügel und ein Handtuch dürfen im Boot nicht fehlen und mit Badespielzeug ist für den Spaß bestens gesorgt.

Am Ende hatten wir nicht nur ein Boot, sondern auch ein wunderschönes Mobile aus Papierschiffen, Muscheln und vielem mehr, eine selbstgestaltete Karte mit Babyfotos von allen Jugendlichen und ein selbstgenähtes Stofftier.

 

Wir gratulieren nochmals zur Geburt von Jakob und freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

 

Deine Jugendgruppe

 

 

Abnahme des Fahrtenschwimmers für PolizeianwärterInnen und BAfEP

Die österreichische Wasserrettung bietet nicht nur der allgemeinen Bevölkerung, sondern auch der Polizei die Möglichkeit ihre PolizistInnen zu Rettungsschwimmern ausbilden zu lassen. Deshalb wird demnächst eine geschlossene Schwimmscheinabnahme für den Fahrtenschwimmer veranstaltet. Abnahme des Fahrtenschwimmers für PolizeianwärterInnen und BAfEP weiterlesen

Jahreshauptversammlung – Neuwahlen

Am Freitag, 28. Februar 2020, fand im Feuerwehrhaus Frastanz unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt. 54 Teilnehmer, davon 15 Ehrengäste aus Politik, anderen Blaulichtorganisationen und unseren Ehrenmitgliedern, konnten wir ein erfolgreiches Jahr 2019 präsentieren.

12.500 ehrenamtliche Stunden wurden von unseren 177 Mitgliedern geleistet. Vieles davon fällt auf unsere starke Kinder- und Jugendgruppe und auf den Bereich Ausbildung. Auch im Bereich Einsatz sind wir zu vielen Einsätzen in und außerhalb unseres Einsatzgebietes ausgerückt und haben die Bäderdienste in unseren Schwimmbädern Waldbad, Felsenau und Untere Au, wie auch die Landesdienste des Bereitschaftsdienstes und Bootsdienstes mit Personal unterstützt. Jahreshauptversammlung – Neuwahlen weiterlesen

Anmeldeschluss für den ersten Rettungsschwimmkurs

Am 15.02. endet die Anmeldung für unseren ersten Rettungsschwimmkurs in diesem Jahr. Der Kurs findet auf jeden Fall statt, wir haben genügend Kursteilnehmer.
Die Kurstermine sind aktuell Montag – Donnerstag 18:00 – 21:00 Uhr im Hallenbad Eschen. Auf Grund unserer JHV am Freitag, verschieben sich die weiteren Kurstermine entweder auf das Wochenende, oder auf die darauf folgende Woche. Dies wird aber mit den Kursteilnehmern besprochen.