Die Flockdown-Challenge im Winter 2021

Aufgrund des Lockdowns können wir momentan leider nicht, wie üblich im Hallenbad trainieren. Normalerweise treffen wir uns immer mittwochs im Schwimmbad um gemeinsam zu schwimmen, Rettungsgriffe zu üben und um Spaß zu haben.

Die Mitglieder der Abteilung Feldkirch-Frastanz lassen sich aber nicht unterkriegen und haben sich Alternativen überlegt. Wir lieben nämlich nicht nur das Wasser, sondern auch den Schnee. Und davon haben wir in diesem Winter wohl genug! Das wurde genutzt um die Trainingseinheiten mal auf eine andere Art und Weise abzuhalten – so kam es zur Flockdown Rescue Challenge.

Eine tolle Idee! Danke für euren Mut und dass ihr euch auch in diesen Zeiten fit hält.
Nachmachen und teilen erwünscht – viel Spaß 🙂

Online-Spieleabende unserer Jugendlichen

Schon in den Sommertrainings wurde es eine Tradition nach dem Training im Waldbad oder im Stützpunkt, noch für ein paar Stündchen UNO zu spielen. Aufgrund des aktuellen Lockdowns dürfen auch unsere Jugendlichen sich leider nicht mehr treffen. Um den Kontakt aber weiterhin zu pflegen, haben sie Online-Spiele für sich entdeckt. In Regelmäßigen (Online)-Treffen wird einen ganzen Abend lang UNO, Stadt-Land-Fluss, Werwolf oder Scribble mit großer Freude gespielt.

Das wohl beliebteste Spiel unter den Jugendlichen ist Scribble. In sogenannten Online-Meetingräumen treffen sie sich zum gemütlichen Austausch. Währenddessen wird dort auch gemalt, geraten und sehr viel gelacht. Mittlerweile wurden sogar schon einige motivierte Erwachsene in die Online-Gruppe aufgenommen :).

Natürlich ersetzt es nicht den persönlichen sozialen Austausch unter den Jugendlichen und die schnelle UNO Variante, wo doppelte Karten reingeworfen werden können, ist somit leider auch nicht möglich. Dennoch ist es ein super Ersatz um in Kontakt zu bleiben und Spaß zu haben. Die Jugendlichen der Wasserrettung Feldkirch-Frastanz freuen sich jedes Mal auf die Spieleabende und sind schon gespannt, wer die nächsten Male mit dabei ist.

Drei erfolgreiche Kinderschwimmkurse im Waldbad Feldkirch

Bei strahlendem Sonnenschein wurden vergangenes Wochenende drei Schwimmkurse von der Wasserrettung Feldkirch-Frastanz abgehalten. Die Kurse fanden im Waldbad Feldkirch statt.

Insgesamt gab es 28 KursteilnehmerInnen, wovon 14 Kinder erfolgreich das Schwimmabzeichen Pinguin erhalten haben. Neben den Erfolgen kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz, was auf den Fotos zu sehen ist.
Wir freuen uns, dass wir viele Nichtschwimmer zu Schwimmer ausbilden konnten!

Ein großes Dankeschön gilt auch unseren SchwimmlehrerInnen und allen fleißigen Helfern die sie tatkräftig unterstützen.

 

Erfolgreiche Schwimmscheinabnahme für Polizei- und BAfEP BewerberInnen

Am vergangenen Samstag fand die Schwimmscheinabnahme des Fahrtenschwimmers für BewerberInnen der Polizei- und der Kindergartenpädagogikschule statt. Bei perfekten Wetterbedingungen absolvierten 9 TeilnehmerInnen erfolgreich die Prüfung des Schwimmabzeichens – herzliche Gratulation!

Erfolgreiche Schwimmscheinabnahme für Polizei- und BAfEP BewerberInnen weiterlesen