Zivilschutz-Probealarm

Am Samstag, den 06. Oktober zwischen 12:00 und 12:45 Uhr heulen österreichweit die Sirenen! Mit mehr als 8.000 Sirenen sowie über KATWARN Österreich/Austria kann die Bevölkerung im Katastrophenfall gewarnt und alarmiert werden. Um Sie mit diesen Signalen vertraut zu machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen, wird einmal jährlich von der Bundeswarnzentrale im Bundesministerium für Inneres mit den Ämtern der Landesregierungen ein österreichweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt.

Bedeutung der Signale

Sirenenprobe – 15 Sekunden

Zivilschutz-Probealarm weiterlesen

Besuch im Säntispark

Am 29.09.2019 fuhren wir gemeinsam mit den anderen Jugendlichen von den Abteilungen Hard, Bludenz und Bregenz in den Säntispark, organisiert von unserer Landesjugendleiterin Kerstin Huber. In der Früh um ca. 8.00 Uhr trafen wir uns bei der Werkstatt in Rankweil. Anschließend fuhren wir Richtung Abtwill in die Schweiz mit einem kurzen Stopp in Bregenz um die restlichen Jugendlichen abzuholen. Nach der Ankunft durften wir uns frei bewegen und trafen uns zur ausgemachten Zeit wieder beim Eingang. Nach 4h baden, rutschen und gemeinsamem Spaß – verließen wir nach ca. 4 Stunden den Säntispark als müde Krieger und fuhren um 14.00 Uhr zurück nach Feldkirch

.