Basic Einsatztraining Jänner

Im Jänner gefrieren gewöhnlicherweise Seen, die Wasserrettung ist angehalten, Personen vor dem Betreten des Eises zu warnen und gegebenenfalls aus einer mehr als misslichen Lage zu retten. In diesem Jahr steht allerdings das Wetter noch etwas Kopf und so werden die Hochwasserboote zu Wasser gelassen und die Theoriestunde aus dem Herbst praktisch geübt. Basic Einsatztraining Jänner weiterlesen

Rettungsschwimmlehrerausbildung

Auch wenn das Ausbildungswochenende für den Rettungsschwimmlehrer erst in einigen Monaten wirklich startet, bereiten sich Fanziska und Martin bereits jetzt intensiv auf diesen Kurs vor. Es gilt einige scharfe Zeitlimits einzuhalten und alle Rettungstechniken und Rettungsgeräte perfekt zu beherrschen. Es wartet noch ein großes Stück Arbeit, an dessen Ende dann die Überreichung der Rettungsschwimmlehrberechtigung wartet. Viel Glück!

Rettungsschwimmlehrerausbildung weiterlesen

Rettungsschwimmkurs im November

Unter der Leitung von Oswald Reif findet ab dem 11. November der nächste Rettungsschwimmkurs statt.

Termine:

    • Samstag 11.11.2017 – Stadtbad Dornbirn
      Sonntag 12.11.2017 – wird noch bekanntgegeben
      Samstag 18.11.2017 – wird noch bekanntgegeben
      Sonntag 19.11.2017 – wird noch bekanntgegeben

Die Dauer der Kurse ist jeweils von ca. 09:00 bis 11:30. Treffpunkt ist zu Beginn der Eingangsbereich des Hallenbad Dornbirn. Bitte um vorherige Anmeldung bis 05. November!

Weitere Termine werden von der Kursleitung in Abstimmung mit den Kursteilnehmern definiert.

–> Gleich anmelden <–

Rettungsschwimmkurs im November weiterlesen

Übungswochende des Bundeswasserrettungszuges

An diesem Wochende fand die jährliche Übung des Bundeswassrerettungszuges in Vorarlberg statt. Unsere Abteilung war in der Übungsleitung durch Lukas Breuss und Michael Beyrer vertreten, unser aktiver Einsatzmann Lukas Keckeis ist leider krankheitshalber ausgefallen. Viele weitere Mitglieder haben sich in dieser Übung als Statisten, Schauplatzverantwortliche, in der Versorgung oder als Fotografen zur Verfügung gestellt. Viele Stunden wurden hier in den letzten drei Tagen aufgebracht, aber schon in der Vorbereitung stecken viele Stunden, um Genehmigungen für die Flutung der Unterführung in Gisingen oder die Baggerseen zu erhalten.

Übungswochende des Bundeswasserrettungszuges weiterlesen