Neujahrstauchen

Der 2. Jänner ist bei vielen Wasserrettern seit vielen Jahren ein Fixtermin. Bei Glühmost, Tee und Lagerfeuer war es wie immer eine schöne Einstimmung ins neue Jahr. Für die Taucher hatte der See dieses Jahr keine Eisdecke vorzuweisen, dennoch wurde eine Leinenstrecke im See vorbereitet und betaucht. Aufgewärmt wurde sich dann wieder im Gasthof Stern in Satteins, wo der gesellige Abend dann auch sein Ende fand.

Ein Dank an alle Helfer und Wasserrettungskammeraden fürs Kommen – auf ein unfallfreies Jahr 2018!

 

Gefällt dir dieser Artikel?

Gefällt dir dieser Artikel bzw. was wir getan haben? Wir freuen uns, wenn du uns das sagst. Klatsche ganz einfach mit jedem Klick. Je öfter du klickst, desto lauter wird der Applaus.

3 haben bisher für diesen Artikel geklatscht.