Tauchkurs 2017 abgeschlossen

Von 1. bis 5. September fand unter der Leitung von Bundesreferent Tauchen Gunter Schabauer die Prüfung der Tauchlehrer (TL */**) und Tauchlerer-Assistenten (TLA) der Österreichischen Wasserrettung am Wolfgangsee statt.

 

Patric Pisoni (AL Bludenz) stellte sich der Tauchlehrer-Assistenten Prüfung,
Daniel Plaichner (AL Bludenz) stellte sich der Tauchlehrer 1Stern Prüfung,
und Lothar Lins (AL Feldkirch Frastanz) stellten sich der Tauchlehrer 2Stern Prüfung.

Neben den taucherischen Aufgaben, mündlicher und schriftlicher Theorieprüfung gab es auch Lehrauftritte zu absolvieren. Die fünf Kandidaten aus den Bundesländern Vorarlberg und Niederösterreich mussten vor der Prüfungskommission, bestehend aus BRT Gunter Schabauer (W) und den Kommissionsmitgliedern Jürgen Frühwirth (NÖ) und Markus Staudacher (VLBG) ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Bereits am Montagabend konnte die Prüfungskommission den Anwärtern den positiven Abschluss mitteilen und lobte im Zuge dessen das hohe Niveau, das von den Prüflingen an den Tag gelegt wurde. Die neuen Tauchlehrer und Assistenten freuten sich über die bestandene Prüfung und das große Lob das ihnen zu Teil wurde; die Prüfer freuen sich über die zukünftige Unterstützung bei der Ausbildung.

 

           

             

Gefällt dir dieser Artikel?

Gefällt dir dieser Artikel bzw. was wir getan haben? Wir freuen uns, wenn du uns das sagst. Klatsche ganz einfach mit jedem Klick. Je öfter du klickst, desto lauter wird der Applaus.

0 haben bisher für diesen Artikel geklatscht.