Rettungsführerschein

Unser neues Einsatzfahrzeug OL welches wir Ende Juli bekommen haben ist auf > 3,5 to zulässiges Gesamtgewicht zugelassen.
Das heißt, dass dieses Fahrzeug nur mit einem zusätzlichen „Rettungsführerschein“ oder einem C Schein gelenkt werden darf.

Für alle die „nur“ einen B Führerschein (Auto) besitzen können diesen zusätzlichen Rettungsführerschein über die Wasserrettung erwerben.
Dieser gilt dann ausschließlich in Kombination mit dem B Schein und nur für Fahrzeuge der Wasserrettung Vorarlberg.

Die Ausbildung besteht aus 3 h Theorie, 5h Fahrpraxis mit Instruktor sowie Theorie und Praxisprüfung.

Die erste Ausbildungswelle ist bereits im Juli und August erfolgt.
Nun gilt es den Bedarf in den Abteilungen zu eruieren und diesen dann an den LV zu melden.
Anschließend wird dann die zweite Ausbildungswelle gestartet.

Wer Interesse hat, diesen Führerschein zu machen, soll sich bitte bis DIESEN SAMSTAG, 12.09. 19:00 bei mir melden.

Bei Fragen einfach auf mich zukommen.

Gefällt dir dieser Artikel?

Gefällt dir dieser Artikel bzw. was wir getan haben? Wir freuen uns, wenn du uns das sagst. Klatsche ganz einfach mit jedem Klick. Je öfter du klickst, desto lauter wird der Applaus.

0 haben bisher für diesen Artikel geklatscht.